Vitamine & Schmerzmittel???

Die Wahrheit über dein Angebot.

während meine Familie noch süß träumt arbeite
ich hier gerade an meinen neuen Ratgeber.

Ziel des Ratgebers ist es zusammenzuschreiben, welche 7 Faktoren wirklich den Erfolg ausmachen,
der darin resultiert, dass aus dem Traum vom Unternehmen ein 6. oder 7.stelliges Unternehmen entsteht.

Ein wesentlicher Faktor ist dabei dein Angebot.
(Habe ich heute morgen drüber gehirnt…)

Wenn Du ein wirklich erfolgreiches Unternehmen etablieren möchtest, dann ist dabei folgende Frage wichtig:

Verschreibst du, als Prof. Dr. „XYZ“ Vitamine
oder Schmerzmittel?

Oft wurde in den vielen Turbo Coachings gedacht:
Es ist ein Schmerzmittel.
Dabei war es nur ein Vitamin.

Was meine ich damit?

Vitamine sind gut.
Wenn du sie regelmäßig nimmst helfen sie dir fitter und gesünder zu sein.
Sie unterstützten dich positiv für dein Leben.

Die Ausrichtung der Vitamine ist „VERBESSERUNG“.
Jedoch oft nicht sofort akute Schmerzlinderung.

Schmerzmittel hingegen wirken sofort.
Sie werden gegen einen akuten Schmerz eingesetzt.
Denk an brutale Kopfschmerzen (z.B. nach einer durchzechten Nacht).
Du willst sofort davon loskommen.
Es geht nicht darum irgendwann mal fitter und gesünder zu sein…
Du willst verhindern, dass dein Kopf explodiert.

Beispiele?

Ok. Fangen wir mit der neuen Datenschutz-Verordnung an, die jetzt ab Freitag „SCHARF“ geschalten wird.

(Noch nicht DSGVO sicher? Dann renn jetzt bitte ganz kurz panikartig für 2 Minuten im Kreis…das hilft)

Ab Freitag, dem 25.5. wird es wirklich sehr ungemütlich, wenn du nicht vorbereitet bist.
(Mit wem ich auch spreche, alle sind im DSGVO STRESS-MODUS)

Ich habe hier jetzt zwei Angebote dazu:
Vitamin & Schmerzmittel.

Ein Vitamin ist der kleine Code, der COOKIE-HINWEIS.
Dieser Code ist über ein sogenanntes HTML Widget oder Plugin auf JEDE Webseite einzufügen. (Also vor allen Dingen auf die ganzen Landingpages wie LEADPAGES, CLICKFUNNELS, Unbounce usw…)

Der Code bringt dann diesen Hinweis Text mit Link zu deiner Datenschutz Verordnung.

So sieht deine Webseite von außen betrachtet
(für die „Abmahner“) nochmal sicherer aus.
Du hast etwas getan und deine Wahrscheinlichkeit sinkt, dass dir etwas passiert.

Es ist ein Vitamin.
Kein Schmerzmittel, denn es beseitigt nicht den Schmerz, dass du nun DSGVO SICHER bist.

Auf der anderen Seite ein echter SCHMERZKILLER ist der DSGVO Kurs von Holger.
Hier gehst du durch die 12 Punkte und bist nach einer Stunde FERTIG.
Kopfschmerzen weg.

Neue Datenschutz-Erklärung, Google anonymisiert, AVs erstellt, Cookies geblockt… richtiges Tool für deinen Blog, welches Datenschutz-konform die Artikel teilen lässt usw.

Das siehst dann auch bei den Kosten für die Medizin.
Vitamin, der Cookie-Hinweis
Vs.
Schmerzmittel, der DSGVO Kurs mit Tools.

Bei mir ist das ähnlich.

Unternehmer denken z.B. sie haben ein Traffic Problem. Also wollen sie Traffic-Kurse, wie z.B. Facebook oder Youtube.

Vitamine.

(Ja, die habe ich bei mir im LÖWEN Insider auch drin)

Was sie aber wirklich brauchen ist nicht nur Traffic.
Was sie brauchen ist eine funktionierende Marketing-Pipeline.

Ein System bestehend aus Traffic & Content & Kommunikation & Angebot & Prozessen/Systemen welches dazu führt, dass regelmäßig neue Kunden gewonnen werden.

Das Schmerzmittel.

Davon habe ich gleich 2 große Packungen im LÖWEN INSIDER.

Die LÖWEN-Strategie – Die IBU400 – eine super einfache, aber starke Pipeline.

und jetzt NEU den Kunden-Macher Kurs.

Damit es dir so einfach wie möglich fällt gebe ich dir jetzt die Möglichkeit, meinen kompletten
KUNDEN-MACHER Kurs statt für 397€ für 1€ LIFETIME zu kaufen.

(Plus 1 Monat LÖWEN Insider als Paket mit dem E-Mail Insider Buch und allen Kursen und der LIVE COACHING Session…für deine FRAGEN zum KUNDEN-MACHER…damit du hier weiter kommst und nicht alleine bist mit deinen Fragen)

So könnte schon nach Pfingsten deine Pipeline neue Kunden produzieren.

Wenn Du bereit bist mit gehobenen Blick in die Welt zu schauen:

KUNDEN-MACHER Pipeline für 1€ sichern<<<<

Für Deinen Erfolg,

HUKARI

Dein

René

Comments

comments